Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BBK: Gemeinsam besser – Wege der Zusammenarbeit von Bibliotheken und Schulen bei der Förderung von Informationskompetenz

4. Februar 2020|18:00 - 19:15

04.02.2020 | 18 Uhr | Raum 123 | Dorotheenstraße 26 | IBI

Gemeinsam besser – Wege der Zusammenarbeit von Bibliotheken und Schulen bei der Förderung von Informationskompetenz

Dr. Nathalie Mertes, IBI HU Berlin

Informationsbezogene Kompetenzen sind auch bei Kindern und Jugendlichen, die in digitalen Umgebungen aufwachsen, nicht von Natur aus gegeben, sondern müssen von ihnen entwickelt werden. Dabei bedürfen sie professioneller Unterstützung und Anleitung, idealerweise von zwei gemeinsam vorgehenden Berufsgruppen: Lehrerinnen und Lehrern einerseits sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekaren andererseits.

Dass diese interprofessionelle Zusammenarbeit nicht nur zu einer besseren Informationskompetenz von Schülerinnen und Schülern führt, sondern zu besseren Lernleistungen insgesamt, ist hinlänglich bekannt. Dennoch stoßen kooperationswillige Bibliotheken nicht selten auf Zurückhaltung vonseiten der Schulen. Auch die Etablierung von Bibliotheken als veritable Zentren des Lernens, in denen ein besonderer Fokus auf der Unterstützung von tiefem, nachhaltigem Lernen liegt, ausgehend von einer umfassenden Auseinandersetzung mit Informationen, ist keine Selbstverständlichkeit.

Der Vortrag berichtet aus der internationalen Forschung zur Kooperation von Schulen und Bibliotheken und beschreibt dabei vor allem mögliche Formen der Zusammenarbeit und förderliche Faktoren. Er möchte dazu anregen, Grenzen zwischen Berufsgruppen zu überwinden und neue inhaltliche, didaktische und räumliche Wege der Zusammenarbeit zu diskutieren.

Details

Datum:
4. Februar 2020
Zeit:
18:00 - 19:15
Website:
https://www.ibi.hu-berlin.de/de/von-uns/bbk

Veranstaltungsort

Humbolft-Universität zu Berlin
Dorotheenstraße 26
Berin, 10117